Herzlich willkommen!

Guten Tag,

 

und vielen Dank für den Besuch meiner HP!

Ich züchte nun seit mehreren Jahren Meerschweinchen. Angefangen habe ich mit normalen Lang und Glatthaar Meerschweinchen. Mit meiner Blacky und meinem Fips (leider nach 8 Jahren verstorben :( ) habe ich angefangen sie ist ein sehr großes Langhaar Meerschweinchen und Fips war ein normal großes Glathaar schweinl.

Auch heute züchte ich noch schöne mischlinge aber auch Rassen züchte ich unter anderem sehr schöne Lilac-Gold Cuy´s oder Gold-Weiß Cuy´s. Oder Black-Tan Langhaar und Rosetten. Peruaner und Merinos züchte ich auch. Ich habe verschieden Farbige Meerlies, ich denke da ist für jeden was dabei.

Was ich noch erwähnen möchte,

ich züchte nicht um das große Geld zu machen, sondern da ich spaß daran habe, und die Meerlies haben bei mir auch ein Artgerechtes Zuhause.Ich betreibe auch keine massen Zucht, Böcke und Weibchen sind getrennt, und werden nur Kontrolliert gezüchtet.Die Weibchen bekommen genug ruhe Phasen. Das heißt meine Meerlies werden nur 2 mal im Jahr gedeckt und das nur 2-3 Jahre lang.

Schaut euch auf meiner Seite um, ich habe zur Zeit Meerlie Nachwuchs. Bei interesse einfach mit mir Kontakt aufnehmen.

Auf meiner Seite findet ihr auch nützliche Infos zur Haltung zur Gesundheit, und zur richtigen Ernährung.

Unter: Haltung/Ernährung, findet ihr ganz unten eine Liste, was ein Meerschweinchen alles Fressen darf und was nicht. Meine Meerschweinchen sind sämtliches Obst und Gemüse gewohnt, natürlich bis auf das, das sie nicht fressen sollten. Was auch sehr wichtig ist meine Meerschweinchen haben jeden Tag frisches Heu zur verfügung. Das ist wichtig, da der Darm von Meerschweinchen sehr dünnwandig ist und keine Muskeln besitzt. Deshalb wird die Nahrung nicht selbstständig weitertransportiert, sondern muss durch ständiges Fressen "nachgestopft" werden (Stopfmagen).

Der weitere Grund für die Fütterung von Heu auf Grund des hohen Rohfaser- und Kieselsäureanteils ist der Zahnabrieb. Meerschweinchenzähne haben offene Wurzeln. Dadurch wachsen sie das ganze Meerschweinchenleben. Um die Zähne abzuschleifen, müssen Meerschweinchen viel Heu fressen. Dieses wird durch eine Vorwärts-Rückwärts-Bewegung zerrieben. Dabei schleifen sich auch die Zähne ab.

Meine Meerschweinchen sind ganz Jährige Außenhaltung gewöhnt, und haben keine Probleme im Winter. Sie stehen Windgeschüzt in einem Schopf. Falls ihr in nächster Zeit zu mir kommt wegen einem Meerlie, wundert euch nicht wir bauen um. Wir bauen einen Großen Käfig für unsre Schweinchen :D

Unter : Abgabe Tiere findet ihr auch meine derzeitigen Jungtiere,so wie ganz neu geborene Schweinchen.



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!